Orlando

Brauner, geb. 1996, Stm. 168 cm
Z.: A.I. de Vetter
TG-Samen Versand & Lagerung durchgeführt von Opens external link in new windowGentrans

Decktaxe:
€ 350,- Anzahlung + € 1.100,- nach 60-tägiger Trächtigkeit / zzgl. MwSt / inkl. Lebendfohlengarantie (siehe Opens internal link in current windowAGB)

Zugelassen für: 
BWP, Hannover, Holstein, OS, Rheinland, SBS, SF, SI, SWB und Zangersheide

Samenbestellung:
Mo. - Fr. : 08:00 - 10:00 Uhr
Tel.      +49 42 40 25 99 764
Mobil: +49 15 78 17 19 794

Heartbreaker Nimmerdor Farn
Ramonaa
Barcarole Silvano
Orchidee
Nefista van de Ruitershoeve Darco Lugano vl Roche
Ocoucha
Jenna vt' Peerdhof Gibramino
Anja v Wohlfahrth.

Orlando

Orlando belegte 2005 unter seinem Sportnamen Orlando vd Heffinck Rang zwei im Belgischen Championat und platzierte sich später unter Dirk Demeersman/BEL und Darragh Kerins/IRL in internationalen Parcours.

Der Vater Heartbreaker nahm nachhaltigen Einfluss auf die moderne Springpferdezucht. Unter Peter Geerink/NED gewann er das Championat von Dortmund und wurde Vierter im Großen Preis von Aachen.

Muttervater Darco führte über Jahre das WBFSH-Ranking der weltbesten Springvererber an.

Orlando, Ambassador seiner Rasse, stellte zahlreiche Siegerfohlen und Auktionshighlights. Vier seiner Söhne wurden gekört: Azzaro vd Veldhoek, Athos vh Kliuizebos, Cicero vd Maltahoeve und Onassis. Gangster de Longchamps wurde 2012 unter Daniel Deußer Weltmeister der 6j. Springpferde. Ohlala stand unter Laura Hough/USA im siegreichen Nationenpreisteam in Barcelona/ESP und wurde Fünfte im Großen Preis von Aachen. Ebenfalls erfolgreich: Vigo/Albert Zoer/NED. Echo D/Peter Devos/BEL bzw. Shane Sweetnam/IRL, Rivage de Poilley/Philippe Lazare/FRA etc.

 

Die Abgabe des TG-Samens erfolgt durch die Firma Gentrans.