Vleut*GFE

Dunkelbraun, geb. 2002, Stm. 165cm
Z.:  H.C.C.M Ongering & W. Wolters
TG-Samen Versand & Lagerung durchgeführt vonOpens external link in new window Gentrans

Decktaxe:
€ 350,- Anzahlung + € 1.000,- nach 60-tägiger Trächtigkeit / zzgl. MwSt / inkl. Lebendfohlengarantie (siehe Opens internal link in current windowAGB)

Zugelassen für:
OL, OS, KWPN, Selle Français

Samenbestellung:
Mo - Fr: 08:00 - 10:00
Tel. +49 4240 25 99 764
Mobil: +49 157 8 17 19 794

Quick Star Galoubet A. Alme
Viti
Stella Nithard x
Flora
Nicce Cantus Caletto
Monoline
Jikke Concorde
Surprise

Vleut*GFE alias "Gucci"

Dank seines chicen Typs ist der ehemalige Gucci Botschafter der Prototyp des modernen Pferdes: gescheit, felxibel, reaktionsfähig und unglaublich vorsichtig. Bereits zur Prominenz im Sport gehörend, wird er auch zunehmend zum Star in der Zucht. Er zeichnet sich aus durch seinen exzellenten Mutterstamm! sowie ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis!

Vleut ist der Sohn des weltberühmten Hengstes Quick Star, welcher dank seiner außergewöhnlichen Springanlage etliche Welt Cup Springen, sowie mehrere Große Preise für sich entscheiden konnte. Sein größter Erfolg war wohl der Sieg beim Großen Preis in Aachen 1994.

Über seinen Muttervater Cantus,  welcher durch seine Nachkommen, allen voran  Calvaro und Come On, weltweit berühmt wurde, sind Vleuts Leistungsgene bestens abgesichert.

Seine Großmutter ist die gut bekannte Stute Audi’s Jikke, welche, geritten von Erik van der Vleuten, Siege in vielen Großen Preisen, World  Cups  und  Nationen Preisen feiern durfte. 2004 wurde sie 10. der Springpferde-Weltrangliste.

Vleuts Vollbruder Wikke ist auch unter Maikel van der Vleuten’s Sattel im internationalen Level erfolgreich. Aus dem direkten Mutterstamm von Vleut stammt unter anderem die international unter Jannika Sprunger erfolgreiche Stute Bonne Chance (v. Baloubet du Rouet) sowie der international erfolgreiche Abra Kadabra  mit Albert Zoer.

Vleut war 5-jährig holländischer Champion und 8-jährig Sieger von 2-Sterne-Springen unter seinem Züchter sowie Reiter Maikel van der Vleuten. Verkauft an die berühmte Modemarke Gucci und geritten von Edwina Tops Alexander und dann Abdullah Al Sharbatly, gewann er folgende internationale 5-Sterne-Prüfungen: Equita‘ Lyon Masters, 2. Im Großen Preis von La Coruna und ebenfalls 2. im Großen Preis von Monaco.

Seine ältesten Nachkommen, u.a. Calona, Charming Force, Doryane, sowie Columbus, sind 8-jährig bereits auf internationaler Bühne erfolgreich.

Vleut – auf internationalem Level geprüfter Spitzenhengst, welcher die deutsche Zucht bereichern wird!

Die Abgabe des TG-Samens erfolgt durch die Firma Gentrans.